Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen
NEWS
Weihnachtsbräuche aus aller Welt
So feiern Sie Weihnachten mit dem gewissen…
Schuhbecks Teatro München– eine Reise der Sinne
Wenn Kochkünstler, Akrobaten und Artisten zusammen…
Advent, Advent – her mit der Weihnachtsdeko!
Was wäre Weihnachten ohne Adventkranz, Weihnachtsbaum und…

Die besten Apps für Geschäftsreisende

Apps – Praktische Helfer für unterwegs!

Manche Geschäftsreisende haben schon ihr komplettes Office am Smartphone oder Tablet. Und die meisten gehen ohne ihr Smartphone sicher nicht auf Reisen. Google Maps und Tripadvisor nutzt unterwegs mittlerweile fast jeder. Aber laufend kommen neue, super-praktische Apps in die Stores, viele sogar speziell für Geschäftsreisende!

Wir haben deshalb eine kleine Auswahl an smarten und kostenlosen Apps für Sie zusammengestellt, die Sie auf Ihrer Geschäftsreise unterstützen können.

Apps für Vielflieger

Die Apps Ihrer bevorzugten Fluglinien dürfen natürlich auf keinen Fall fehlen. Von unterwegs Flüge kurzfristig umbuchen, einchecken und den Sitzplatz reservieren…das spart einfach Zeit! Die Gate Info direkt auf das eigene Smartphone zu bekommen, ist auch viel bequemer als auf Monitore starren zu müssen.

Die App Flio ermöglicht mit einer einmaligen Anmeldung, an mehr als 400 Flughäfen gratis zu surfen.

SeatGuru ist vor allem vor Langstreckenflügen zu empfehlen. Diese App gibt Ihnen alle Details eines Sitzplatzes an, wie Beinfreiheit, verstellbare Rückenlehnen oder vorhandene Steckdosen. Damit können Sie sicher gehen, einen der bequemsten Plätze zu bekommen.

Praktisch ist die AwardWallet App für die Bonusprogramme der Fluglinien. Damit können Sie Bonusmeilen, Punkte und Credits der verschiedenen Programme verwalten. Außerdem gibt es noch Warnungen vor Ablauffristen.

Für jene, die lieber mit der Bahn reisen, gibt es natürlich auch die passenden Apps, wie z.B. die App DB Navigator.

Apps für Auto & Taxi

Ob zu Fuß, mit dem eigenen Auto, dem Mietwagen, Car2Go oder dem Fahrrad, ein Navi gehört auf jeden Fall zur Standardausrüstung in einer fremden Stadt. Ob Google Maps, Google Earth oder Street-View, ist eine Geschmacksfrage und – so wie bei allen online Apps – eine Frage des Akkus, der Netzqualität und eventueller Kosten. Trotzdem sind diese Apps schon zu einem Komfort geworden, auf den niemand mehr verzichten will.

Wer mit dem Auto unterwegs ist, sollte sich auch auf das Parken vorbereiten. In vielen Städten ist Parken großflächig kostenpflichtig. Wer sich also nicht mit Münzautomaten und Parkscheinen herumschlagen möchte, wird in den App Stores fündig: Guthaben aufladen und die gewünschte Parkzeit eintippen, einfacher geht’s nicht. Vor Ablauf der bezahlten Parkzeit gibt es noch eine praktische Erinnerung!

Wenn Sie lieber Taxi fahren, aber nicht auf gut Glück an der Straße stehen möchten, sollten Sie sich Apps wie My Taxi downloaden. Damit ordern Sie Ihr Taxi bequem in über 40 Städten, davon 19 in Deutschland. München ist natürlich auch inkludiert!

Fast überall auf der Welt kann man ein Taxi mit der Uber App bestellen. Der Fahrpreis wird schon bei der Bestellung angezeigt, das Service funktioniert meist gut. Diese App vermittelt Ihnen private Fahrer, die sie mit dem eigenen Auto ans Ziel bringen. Fahrgastversicherung, Höflichkeit der Fahrer oder Sauberkeit des Wagens sind daher nicht so zu erwarten wie bei einem Taxiunternehmen.

Öffis nutzen wie ein Local

Manchmal kommt man mit Öffis einfach schneller ans Ziel als mit dem Taxi oder dem eigenen Auto. Dann ist es gut zu wissen, wo die nächste Haltestelle und wie die schnellste Route ist. Die Verkehrsbetriebe der meisten größeren Städte bieten deshalb ebenfalls Apps, die über Routen, Fahrpläne und Ticketpreise informieren, viele davon sogar mit Echtzeit-Info. Eine Handyticket Funktion erspart das nervige Ticket-aus-Automaten ziehen!

Für München empfehlen wir deshalb die App MVG Fahrinfo München.

Apps für Geschäftsreisende

Im Flieger den Laptop auszupacken, ist für alle Geschäftsreisenden fast normal, denn es ist eine gute Gelegenheit, konzentriert zu arbeiten. Aber nicht alle verwenden praktische Apps, um in kurzen Warte- oder Fahrzeiten schon ein paar notwendige Kleinigkeiten zu erledigen. Mit der App Reisekosten & Mobile Spesen – der Name ist Programm – können Sie nicht nur Ihre Spesen und Reisekosten erfassen. Auch die aktuellen deutschen Tagespauschalen können abgerufen und Fahrstrecken dokumentiert werden.

Eine coole App für Geschäftsreisende ist auch Cubefree, die nach einem kurzfristigen Arbeitsplatz sucht. Mit dieser App finden Sie Co-working Spaces, Internet-Cafés oder auch Bibliotheken, wo Sie in Ruhe arbeiten können.

Online unterwegs
Apps

Sie werden sicher bemerken, dass das Wichtigste für all diese tollen Apps oft fehlt: Der Zugang ins Internet. Roaming-Gebühren sind leider immer noch sehr hoch, speziell außerhalb der EU. Die App Wi-Fi Finder zeigt kostenlose, kostenpflichtige und öffentliche Netze in Ihrer Umgebung an, wie sie in allen Städten zu finden sind.

Tipps für Shopping, schicke Restaurants und angesagte Bars finden Sie ebenfalls in Apps. Tripadvisor ist auch international eine gute Quelle.

Globetrotter werden die App Tipulator lieben: Sie berechnet sofort das jeweils ortsübliche Trinkgeld im Restaurant. Fein ist auch das Feature, den Gesamtbetrag durch die Anzahl der Esser teilen zu lassen!

Super beim Shoppen ist die App Easy Currency, die über 180 Währungen mit Echtzeitkurs umrechnen kann. Die App funktioniert auch offline, damit Sie selbst auf überfüllten Messen oder in Shopping Malls wissen, wieviel Sie eigentlich bezahlen.

Auf jeden Fall lohnt sich ein Blick auf’s Wetter. Es gibt unzählige Wetter Apps, z.B. Morecast, die fast weltweit sehr gute Daten liefert. Stundenweise Angaben zu Temperatur, Niederschlag und Luftfeuchtigkeit, sowie ein Regenwarner helfen bei der Entscheidung, ob Mantel oder Regenschirm mit müssen. Auch die App Regenradar funktioniert sehr gut.

 

Lesen Sie auch folgende passende Blogs

Trends im Tagungsmarkt – Warum Tagungen und Seminare sich ändern!

Interaktive Meetings, Hybride Tagungen und Tagungen online gebucht Als Tagungshotel, dem es nicht egal ist, ob die…

weiterlesen

Fit für den Frühling? Ein Besuch in der Infrarotkabine treibt den Winter aus dem Körper

Für viele Gäste des Best Western Plus Hotel Erb ist die Infrarotkabine einfach nur eine Art Sauna. Es ist warm und…

weiterlesen

Ohne Husten & Schnupfen auf Reisen

  So bleiben Sie gesund Husten, Halsschmerzen, Schnupfen und Müdigkeit! Das ist auf Reisen noch viel…

weiterlesen

Geschäftsreisen sind oft kein Vergnügen. Knappe Zimmerpreisvorgaben fördern nicht gerade die Motivation

Vorgaben der Travelmanager, was ein Geschäftsreisender für eine Übernachtung ausgeben darf, sind Motivationskiller…

weiterlesen

Jetzt kommentieren:

Copyrights © 2018 ERB HOTELS. All Rights reserved.