Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen
NEWS
Messe München – die Messe-Highlights der nächsten Monate
Qual der Wahl oder Muss-Termin? Bei der Vielzahl an oft…
So organisieren Sie eine gelungene Jubiläumsfeier
Da wir selbst bald „50 Jahre Hotel Erb“ feiern, haben…
Auer Dult – DAS Marktfest in München von 20. bis 28. Oktober
Münchener Markttreiben mit Tradition   Die Auer…

Die besten Laufstrecken in der Nähe

Joggen kann man überall!

 

Läufer wissen es: Ob auf Geschäftsreise oder beim Wochenend-Trip, die Laufklamotten müssen immer mit. Denn Laufen kann man überall und es macht besonders viel Spaß, mal neue Laufstrecken zu probieren und dabei eine fremde Stadt zu entdecken. Ob alle wichtigen Sehenswürdigkeiten – wie bei einer Ringstrassen-Runde in Wien -, oder lauschige Wälder und tolle Ausblicke – wie bei einem Lauf durch den Berliner Grunewald, Laufstrecken gibt es für jeden Geschmack.

Damit die neuen Laufstrecken aber nicht plötzlich in einem trostlosen Gewerbegebiet enden oder entlang der Autobahn verlaufen, ist es ratsam, sich schlau zu machen, ehe man startet. Wir haben deshalb ein paar schöne Laufstrecken für unsere joggenden Gäste ausgesucht:

Wald und Wiese – 10km

Verlassen sie das Hotel und biegen Sie einmal rechts ab, dann gleich wieder links. Nach 20m biegen Sie wieder rechts ab Richtung Hauptstraße. Danach biegen Sie erneut rechts in Richtung Ortsmitte ab. Kurz vor der Kirche nach etwa 200m halten Sie sich links in Richtung Purfing, das durch ein kleines gelbes Schild gekennzeichnet ist. Die Purfinger Straße führt entlang der Schule, dem Fußballplatz und einer Gärtnerei, dann geht e schon vorbei an Feldern und Wiesen. Nach etwa 350m erreichen Sie einen wunderschönen Wald mit einem leichten, ebenen Schotterweg. Von diesem Hauptweg können Sie auch die kleinen Seitenwege erkunden, die immer wieder auf den Hauptweg zurückführen. Der Hauptweg selbst ist ca. 4,5km lang, dann kehren Sie um und nehmen den gleichen Weg ins Hotel zurück – als kleinen Morgensnack gibt es auf dieser Strecke im Sommer jede Menge wilde Himbeeren!

Dörfer, Felder und Turmhügel – 15km

Sie starten wie für die erste Strecke, biegen aber dann im Wald auf einen der ersten Seitenwege nach links ab, bis der Wald in weite Felder übergeht. Laufen Sie über Feldwege weiter Richtung Osten und queren Sie die Neufarner Strasse. Weit zu ihrer Rechten befindet sich der Ort Purfing. Halblinks können Sie vor sich bereits den Turmhügel sehen. Die Feldwege verlaufen nun leicht ansteigend, am Waldrand des Turmhügels befindet sich eine weiße, moderne Kapelle. Sie können nun in den Wald bis auf den höchsten Punkt des Turmhügels laufen (ca. 40 Höhenmeter) oder entlang des Waldes Richtung Norden. Für den Rückweg können Sie wieder über die Felder nach Westen laufen, bis Sie an die Purfinger Straße gelangen oder Sie nehmen die Strecke über Neufarn und neben der Münchener Strasse nach Parsdorf.

Natur pur im Anzinger und Eglhartinger Forst – 2 – 50km

Wer bereit ist, für eine schöne Laufstrecke 10 Minuten mit dem Auto zu fahren, auf den wartet ein Waldlauf der Extraklasse.

Sie fahren über Neufarn nach Anzing und biegen nach rechts in die Högerstrasse ab. An der Gabelung fahren Sie rechts in die Zornedinger Strasse, die später zur Eglhartinger Strasse wird. Folgen Sie der Strasse bis zum Forsthof und Sportplatz auf der linken Seite. Dort können Sie parken. Nach wenigen Schritten befinden Sie sich schon mitten im Anzinger und Eglhartinger Forst, einem großen Waldgebiet mit einem guten, fast ebenen Wegenetz. Hier können Sie nach Herzenslust joggen und die Streckenlänge ganz nach Lust und Laune gestalten.

Der „Urban Trail Munich“ – 6km

Wer beim Laufen auch gleichzeitig „Sightseeing“ machen möchte, dem empfehlen wir diese Fit-for-Fun Strecke durch München:

Sie starten an der Ludwigsbrücke und laufen hinüber auf die Museumsinsel und über den Kabelsteg zurück ans Ufer. Nun geht’s durch die Maximiliansanlagen nach Norden, ob am östlichen Rand oder direkt an der Isar. Überqueren Sie die Isar über die Max-Joseph-Brücke, um in den Englischen Garten. zu gelangen. Wer will, kann hier mit einer Extrarunde die Strecke noch verlängern. Anderfalls halten Sie sich links und verlassen den Englischen Garten beim Hofgarten – die Residenz ist auch nur einen Steinwurf entfernt. Durch die Gassen oder entlang des Rings erreichen Sie das Isartor. Nun ist die Ludwigsbrücke bereits unterhalb des Isartorplatzes zu sehen.

 

Lesen Sie auch folgende passende Beiträge:

 

Jogger reisen besser – Laufen hilft bei Stress

  Geschäftsreisen bedeuten meist ein gedrängtes Programm, anstrengende Termine, üppige Geschäftsessen mit…

weiterlesen

Geflügel und Frühstückseier kommen vom Bachbauernhof

Eier und Geflügelfleisch bezieht das Best Western Plus Hotel Erb in Parsdorf vom Bachbauernhof. Der Bachbauernhof…

weiterlesen

Regionales auf dem Frühstücksbuffet mit Wurst aus der Nachbarschaft

  Warum in der Ferne schweifen…. Die leckeren Wurstwaren auf unserem Frühstücksbuffet kommen aus dem 10 km…

weiterlesen

Jetzt kommentieren:

Copyrights © 2018 ERB HOTELS. All Rights reserved.