Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen
NEWS
Besuch des Olympiaflohmarkts
Auf dem Flohmarkt an der Olympia Parkhafe (ab Parkblock 5)…
Laufen macht schlank!
Und ausserdem fit und gesund!   Laufen macht nicht…
Erb’s Konzerttipp: Klassik am Odeonsplatz im Juli 2019
Am 13. und 14. Juli kommen Klassikfreunde und Open…

Erbs Ausflugstipp: Ein Besuch des Kloster Andechs am Ammersee

 

Das Kloster Andechs ist ein wunderbarer Tagesausflug für alle, die sich einen Kurzurlaub im Best Western Plus Hotel Erb in Parsdorf bei München gönnen. Die Gemeinde Andechs liegt direkt am Ammersee. Ein anschließender Spaziergang am See bietet sich natürlich an. Im Kloster wird nicht nur Bier gebraut: Das Kloster hat eine bewegte Geschichte und ist heute noch eine der bedeutendsten christlichen Stätten in Bayern. Im Kloster Andechs finden regelmäßig private Kirchenführungen und auch – und Brauereiführungen statt.

Die größte authentische Klosterbrauerei in Deutschland

Klosterbrauerei Andechs ist heute in Deutschland die größte  Klosterbrauerei, die eine existierende Ordensgemeinschaft in Eigenregie führt. Sie gehört den Benediktinern von St. Bonifaz in München und Andechs. Gebraut und abgefüllt wird nur vor Ort in Andechs.

Sehenswert ist der Klostergarten im Kloster Andechs

Von April bis Oktober lohnt sich vor allem ein Besuch des Andechser Klostergarten. Interessierte an Kräutern für die Küche und Heilkunst werden hier ebenfalls fündig.  Der Besuch des Andechser Kräutergartens ist kostenlos.

Das gastronomische Angebot ist vielfältig

Das Andechser Bräustüberl pflegt auch heutzutage die Tradition der Pilgergaststätte. Besucher können ihre Brotzeit selbst mitbringen und dazu ein süffiges Andechser Klosterbier trinken. Wer ohne eignen Brotzeitkorb kommt, findet dennoch eine große Auswahl an kalten und warmen Speisen. An warmen Tagen ist der Kloster Biergarten geöffnet.

Der traditionsreiche Klostergasthof hat eine lange Historie, denn er wird erstmals 1438 als herzogliche Tafernwirtschaft urkundlich erwähnt. Im April 2019 eröffnen neue Pächter den Klostergasthof mit einem breiten Speisen- und Getränkeangebot.

Auch an die Shoppingfreunde ist gedacht. In der Klostermetzgerei können hochwertige Fleisch- und Wurstwaren erworben werden. Alle Wurstwaren, die von den Mönchen, ihren Gästen im Kloster und den Gästen im Bräustüberl konsumiert werden, kommen ausschließlich aus der eigenen Klostermetzgerei.

Über die A94 und A 96 fahren Sie nur ca. 1 Stunde und stehen vor den Klostertüren

Kloster Andechs
Genuss für Leib & Seele
Bergstraße 2
82346 Andechs
Tel.: +49 (0) 8152 376-0
Zur Webseite vom Kloster Andechs

Ausflugstipp: Auf zum Ammersee

Nur 70 km sind es von Parsdorf/ Vaterstätten bis nach Herrsching am Ammersee. Der wunderschöne Ammersee hat  Länge…

weiterlesen

Die Wandersaison steht vor der Tür. Unser Tipp: Den Wörthsee umwandern

Natürlich bietet sich auch der Sommer für wunderschöne Wandertouren an. Vor allem, weil es in luftiger Höhe oder an…

weiterlesen

Die 3 schönsten Wanderwege

Rund um München kann man super wandern   Schließlich sind wir hier ja auch in Bayern, da ist es nicht weit…

weiterlesen

Tegernsee

Tegernsee Der Tegernsee, welcher rund 50km südlich von München liegt, gilt als einer der schönsten und saubersten…

weiterlesen

Jetzt kommentieren:

Copyrights © 2019 ERB HOTELS. All Rights reserved.