Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen
NEWS
Messe München – die Messe-Highlights der nächsten Monate
Qual der Wahl oder Muss-Termin? Bei der Vielzahl an oft…
So organisieren Sie eine gelungene Jubiläumsfeier
Da wir selbst bald „50 Jahre Hotel Erb“ feiern, haben…
Auer Dult – DAS Marktfest in München von 20. bis 28. Oktober
Münchener Markttreiben mit Tradition   Die Auer…

Museum? So begeistern Sie Kinder!

In München geht das ganz besonders gut

 

Ob Vorschüler oder Teenager, bei Städtereisen steht der Besuch in einem Museum nicht unbedingt ganz oben auf der Wunschliste des Nachwuchses. Denn der hält ein Museum oft nur für uncool, düster und langweilig. Deshalb ist es wichtig, Museen auszuwählen, die Interessen der Kinder zum Thema haben, am besten noch spannend und kindgerecht aufbereitet.

Das sind unsere Museums-Favoriten für Kids:

 

Kindermuseum – damit liegen Sie immer richtig!

Perfekt für kleine Einsteiger ist natürlich dieses Museum:  Am Samstag, dem 6. Oktober eröffnet die „Bau mit! München baut“ Ausstellung im Kindermuseum. Alles ist bis ins Detail von Pädagogen darauf abgestimmt, Kindern spielerisch Wissen zu vermitteln. Dabei stehen Ausprobieren, Mitmachen und Frage/Antwort Spiele ebenso auf dem Programm wie Spaß und Bewegung. Dieses Museum ist für alle Kids im Alter von 4 – 12 Jahren hervorragend geeignet, um sie für Museen zu begeistern!

Das Kindermuseum finden Sie am Hauptbahnhof, Seite Arnulfstraße. Öffnungszeiten sind Donnerstag & Freitag 14.00-17.00 Uhr, Samstag & Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr.

 

 

Museum Ägyptischer Kunst – mehr als olle Steine!

In diesem Museum gibt es nicht nur bunte Büsten, Vasen und Reliefs zu bestaunen. Für Kinder von 7 bis 12 Jahren hat sich die Museumsleitung etwas ganz Besonderes einfallen lassen: „Der archäologische Rucksack“ wird an der Kasse kostenlos ausgeliehen und dann geht es auf eine spannende Rätsel-Rallye durch das ganze Museum. Der Rucksack enthält Anweisungen für acht verschiedene Aufgaben, die vor Ort an den jeweiligen Stationen zu lösen sind. z.B. an einer Statue, einem Papyrus oder einem Sarg. Die „Rucksack-Tour“ dauert ca. eine Stunde.

Das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst in der Gabelsbergerstraße 35 ist von Mittwoch bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, am Dienstag bis 20.00 Uhr.

 

MVG Museum – für Technik-Begeisterte

Hier lassen sich ca. 25 historische Straßenbahnen, Busse und Arbeitsfahrzeuge aus unterschiedlichen Epochen der Münchener Verkehrsgesellschaft bewundern, Modelle und Werkzeuge bestaunen und die Geschichte des öffentlichen Verkehrs an Hand von Schautafeln und Fotos kennenlernen.

Kinder finden die Untersuchungsgrube besonders spannend, aus der man eine Tram mal von unter sehen kann. Auf dem interaktiven Netzplan können die Kids eine Jahreszahl eingeben und schon zeigen Leuchtdioden das damalige Tram- und U-Bahnnetz an.

Das absolute Highlight ist – nicht nur für Kinder – der U-Bahn-Fahrsimulator im Original-Fahrerstand und mit echtem Fahrerpult. Hier können große und kleine Besucher mal eine U-Bahn steuern. Nicht selten erklärt ein Dreikäsehoch danach, dass er oder sie jetzt unbedingt U-Bahn-Fahrer werden will.

Das MVG Museum in der Ständestraße 20 (Tram 18, Haltestelle Schwanseestraße) ist jeden zweiten Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

 

BMW Museum – ein Erlebnis für alle

Das BMW Museum ist allein schon sehenswert, in Kombination mit der BMW Welt aber ein Highlight jedes Münchenbesuchs. Hier finden Sie ein architektonisches Meisterwerk, tolle Gastronomieangebote und natürlich alles rund ums Auto. Ständig wechselnde Ausstellungen, legendäre Oldtimer und die neuesten BMW Modelle ziehen Besucher aus aller Welt an. Wir empfehlen, eine der vielen Führungen mitzumachen, die auch Einblicke in das moderne Produktionswerk, das Recycling- oder das Innovationszentrum von BMW erlauben.

Spezielle Führungen und Workshops für Kinder werden, vor allem zur Ferienzeit, ebenfalls angeboten. Alle weiteren Details finden Sie hier.

 

Vorbereitung ist alles!

Viele Museen wie z.B. das Deutsche Museum bieten Programme für Kinder und Jugendliche an: Spezielle Führungen, Mitmach-Workshops und interaktive Vorträge zu verschiedenen Themen und für unterschiedliche Altersgruppen. Diese finden jedoch nicht täglich statt.

Deshalb empfehlen wir Ihnen, schon vorab mit den Kids gemeinsam in den aktuellen Angeboten der interessantesten Museen zu stöbern. Ein spannendes Thema und ein altersgerechtes Programm sorgen dafür, dass es nachher heißt: „In welches Museum können wir denn als nächstes gehen?“

Unser Tipp: Am Samstag, dem 20. Oktober findet in München die „Lange Nacht der Museen“ statt. Von 19.00 bis 2.00 Uhr früh können Sie ca. 90 Museen und Galerien besuchen. Shuttlebusse ermöglichen das Museums-Hopping. Das Ticket für alle Eintritte ist mit € 17,90 pro Person ein echtes Schnäppchen.

Lesen Sie auch folgende passenden Blogs:

Ausflugstipps für Familien mit Kindern in München

  Kinder haben natürlich einen ganz anderen Geschmack wenn es um die Gestaltung eines Ausflugstags in München…

weiterlesen

Bavaria Filmstadt – warum Familien diesen Ausflug lieben

Bavaria Filmstadt - warum Familien diesen Ausflug lieben Was für ein aufregender Ausflug. Hier werden Filme erkannt,…

weiterlesen

BMW Welt + Museum

Hier sehen Sie die Details und Routenplanung

weiterlesen

Jetzt kommentieren:

Copyrights © 2018 ERB HOTELS. All Rights reserved.