Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen
NEWS
Wie Veganer ticken
Nur keine Vorurteile!   Veganer sind selbst unter…
5 Gründe, warum Radfahren so gesund ist
Fahrradfahren boomt und wir finden, ganz zu…
Die besten Laufstrecken in der Nähe
Joggen kann man überall!   Läufer wissen es: Ob…

Neue Tools für Ihren Messestand

So machen Sie das Beste aus Ihrem Messeauftritt

 

Innovationen am Marktplatz Messe und sich ändernde Erwartungen von Messebesuchern erfordern es, dass Ihr Auftritt am Messestand mit der Zeit geht.

Unsere Gastbloggerin Karin Reiter vom Messespezialisten blu donau projects in Linz/Donau verrät heute, wie Sie Ihre Marke am Messestand mit innovativen Tools inszenieren und messbar mehr Messeerfolg ernten.

 

Messestand gestalten

Null-acht-fünfzehn Mietstand, ein paar Roll-Ups, Exponate in allen Größen und Farben, Produktbroschüren in sieben Sprachen. Reicht doch?

Mitnichten: Nirgendwo ist die Konkurrenz um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden und deren Bedürfnis nach Orientierung in der Vielfalt größer als auf einer Messe. Ihr Messestand ist ein wichtiger Touchpoint für ein authentisches Erlebnis im Kontakt mit Ihrer Marke.

Egal, ob Sie einen kleinen Messestand ausrichten oder einen Auftritt von über tausend Quadratmetern: Sie wollen gesehen werden. Ein Deckenbanner mit Logo sorgt für die Fernwirkung Ihres Auftritts, ein interessantes Beleuchtungskonzept signalisiert: Hier bleiben weder Besucher noch Exponate im Dunkeln. Unterstützen Sie die kommunikative Performance Ihres Messeteams, indem Sie Ihren Besuchern durch erkennbare Zonierung am Messestand einen freundlichen Empfang bereiten. Bieten Sie schon an der Standgrenze Möglichkeiten zur Interaktion mit Ihren Produkten und Experten am Messestand.

 

Digitalisierung

In der Präsentation am Messestand ist der Trend zu digitalen Tools ungebrochen.

Jedoch sind Videopräsentationen auf großen Bildschirmen, die in Endlosschleifen ablaufen, ein ähnlicher “Versager” wie aufwändig produzierter Content für die VR-Brille, wenn der Besucher/die Besucherin sich dabei selbst überlassen bleibt. Haben Sie Maschinen, die für den Messestand zu groß sind oder die Herausforderung, komplexe Verfahren verständlich darzustellen? Mit Augmented Reality-Visualisierungen eröffnen Sie Ihren Besuchern überraschende Einblicke, die das Kaufinteresse fördern.

 

Messestand messen

Für Ihren Messeauftritt haben Sie tief in die Tasche gegriffen: Messestand, Transport und Logistik, Flächenmiete, Personalkosten, Messetraining, Besuchermarketing, etc. Am Ende des Tages können Sie jedoch nur vage schätzen, wie rentabel Ihre Messebeteiligung war? Manche Aussteller messen anhand des Würstelbarometers oder Bierkonsums, wie viele Besucher am Stand waren, na gut. Andere vergleichen ihre dokumentierten Messekontakte mit den Zahlen des Vorjahrs. Sieht Ihr Messecontrolling so aus?

Check Behaviour!, ein neuartiges, digitales Verfahren zur Analyse von Besucherströmen am Messestand liefert die Hard Facts und macht Ihren Messeerfolg in Zahlen messbar.  Datenschutzkonform erfassen optische Sensoren die Bewegungen von Besuchern und liefern über die gesamte Laufzeit der Messe aussagekräftiges Feedback zu folgenden  Parametern: Pick-Up Rate (das Verhältnis zwischen Passanten und Zutritten), Zutritte entlang der Standgrenze, Frequenz und Verweildauer der BesucherInnen in bestimmten Zonen am Stand, ebenso wie die Visitor Journey (Wege, welche Besucher durch den Messestand nehmen).

Die Messung dieser Parameter ermöglicht (zum Teil schon während der Messe) Verbesserungen im Kontaktmanagement, den optimalen Einsatz von Personalressourcen, die verbesserte Platzierung von Produkten und Highlights am Messestand, die Optimierung der Visitor Journey und eine kosteneffiziente Planung künftiger Auftritte.

Wenn Sie zu diesen Themen mehr erfahren wollen, informieren Sie sich hier: www.bludonau.com.

 

Sprechende Exponate & Info-to-go
Messetools

Blutet Ihnen auch immer das Herz, wenn Ihre schönen, aufwändigen und teuren Broschüren oft noch auf der Messe im Mülleimer landen, weil die Kunden einfach nicht so viel schleppen wollen? Und hatten Sie sich schon öfter gewünscht, auch den Standbesuchern aus China oder Russland eine Produktpräsentation in deren Muttersprache anbieten zu können?

SpeechCode ist ein innovatives und günstiges Informationsmedium, mit dem Sie diese beiden Themen einfach lösen können: NFC Speech Tags mit Ihren Präsentationen werden einfach an den Exponaten angebracht, mit der kostenlosen SpeechCode App ohne Internetverbindung auf das Smartphone der Besucher übertragen, vorgelesen und automatisch gespeichert. Damit bleibt diese „Info-to-go“ am Handy Ihrer Kunden dauerhaft erhalten und kann immer und überall aufgerufen werden…und Sie sparen Papier und Kosten und leisten sogar noch einen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Außerdem können Sie mit SpeechCode eine auf die jeweilige Messe abgestimmte Produktpräsentation in über 40 Sprachen anbieten.

Weitere Infos finden Sie hier: www.speechcode.eu

 

Welche Tools Sie auch immer einsetzen, wir wünschen viel Erfolg für Ihren nächsten Messeauftritt!

 

Lesen Sie auch folgende passende Blogs:

 

Der erfolgreiche Messeauftritt

  Ihr Messeauftritt - Tipps zur Vorbereitung Heute gibt es nützliche Experten-Tipps für Ihren Messeauftritt…

weiterlesen

IFAT & München – ein erfolgreiches „Gspusi“

  Als „Gspusi“ bezeichnet der gelernte Münchener ein kleines, mehr oder weniger heimliches,…

weiterlesen

Messe München – International & innovativ

  Die Messe München - ein "Global Player" München ist nicht nur wegen der Gaudi und dem Oktoberfest beliebt,…

weiterlesen

Die besten Apps für Geschäftsreisende

Apps - Praktische Helfer für unterwegs! Manche Geschäftsreisende haben schon ihr komplettes Office am Smartphone…

weiterlesen

Stammgäste aufgepasst! Treue lohnt sich.

Ihre Treue lohnt sich - Best Western Rewards   Egal, ob im Hotel, bei der Fluglinie, im Restaurant oder…

weiterlesen

Jetzt kommentieren:

Copyrights © 2018 ERB HOTELS. All Rights reserved.