NEWS
Ausflugstipp: Zeltdachtour auf dem Dach des Olympiastadions
Für Mutige! Dies sei ausdrücklich gesagt. So erleben…
Stand Up Paddling in München – ein kleiner Sommerausblick
Wer es noch nicht versucht hat, kann es sich kaum…
Shopping auf Münchenerisch im Hackenviertel
Zwischen der Sendlingerstraße und der Fußgängerzone…

Warum Sauna das Immunsystem stärkt

Damit Sie gesund durch den Winter kommen

 

Wer geschäftlich viel unterwegs ist, hat viel Kontakt zu anderen Menschen: In der Bahn oder im Flugzeug, auf der Messe oder Konferenz und abends im Restaurant. Da ist das Risiko hoch, sich mit einer Erkältung oder sogar einer richtigen Influenza anzustecken. Das eigene Immunsystem zu stärken, ist für Vielreisende besonders wichtig!

Denn Atemschutzmasken, Handschuhe und der Verzicht aufs Händeschütteln können zwar helfen, eine Ansteckung zu verhindern. Aber in so einer Ausrüstung am Messestand zu stehen, kommt wohl weder bei Kunden noch in der Chefetage wirklich gut an.

Besser ist, sich auf ein starkes Immunsystem zu konzentrieren!

 

Wunderwaffe Sauna

Der entscheidende Aspekt beim Saunieren sind die Temperaturreize. Damit wird der Körper gegen Kälte und Hitze “abgehärtet”. Die finnische Sauna erreicht Temperaturen von bis zu 100 Grad Celsius. Das heizt zuerst die Haut auf 40 bis 41 Grad Celsius auf. Darauf reagiert der Körper mit Schwitzen. Denn Schwitzen dient der Abkühlung.
Trotzdem steigt auch die Kerntemperatur des Körpers um bis zu 2 Grad. So als ob man Fieber hätte. Und Fieber ist das körpereigene Mittel zur Abwehr von Keimen und Bakterien!

Ausserdem weiten sich bei den hohen Temperaturen in der Sauna die Blutgefäße, die Pulsfrequenz steigt, der Blutdruck sinkt und der Stoffwechsel wird angekurbelt.
Neben diesen physischen Aspekten leistet die Entspannung während und nach der Sauna ebenfalls einen Beitrag zu einem starken Immunsystem.

Un sich nicht womöglich ausgerechnet in der Sauna eine Erkältung zu holen, ist es wichtig, nie direkt am Holz, sondern nur auf Badetüchern zu sitzen und zu liegen, Badepantoffel zu tragen und vor und nach der Sauna ausgiebig zu duschen.

 

Weitere Unterstützung für das Immunsystem

Wer häufig in die Sauna geht, tut dem Immunsystem schon was Gutes. Aber am wirkungsvollsten ist eine Kombination mit Sport, frischer Luft und gesunder Ernährung.

Beim Sport sollte es ein Ausdauersport im Freien sein, wie Laufen, Nordic Walking, Schlittschuh- oder Langlaufen. Denn dabei kommt der Kreislauf in Schwung und die Lungen freuen sich über eine richtig gute Portion Sauerstoff. Ausserdem hilft Sport auch bei der Stressbewältigung und sorgt für einen erholsamen Schlaf.

Punkto Ernährung ist klar, dass Vitamine, allen voran Vitamin C, für ein funktionierendes Immunsystem sehr wichtig sind. Viel Zitrusfrüchte und anderes Obst und Gemüse, fettarmes Fleisch oder Fisch und wenig Alkohol machen auch weniger müde als schwere Kost. Und natürlich auch schlanker!
Am besten starten Sie mit einem ausgiebigen, vitaminreichen Frühstück in den Tag. Im Best Western Plus Hotel Erb finden Sie am Frühstücksbuffet jede Menge Leckereien, über die sich nicht nur der Gaumen, sondern auch das Immunsystem freut.

 

“Regelmäßig” ist das Zauberwort

Ob Saunabesuch, Sport oder Ernährung: Positive Effekte für Gesundheit und Immunsystem gibt es nur bei wirklich regelmäßiger Anwendung.

Das heißt. Sie gehen mindestens 3-4 Mal in der Woche in die Sauna oder treiben Sport. Ideal sind sogar 5 Mal in der Woche – und vor allem das ganze Jahr hindurch. Das bedarf einer guten Planung. Oft muss man sogar den üblichen Tagesablauf umstellen. Und den inneren Schweinehund immer wieder aufs Neue überwinden. Aber es lohnt sich: Man ist fitter, schlanker, besser gelaunt und gesünder!

Ein Trost für alle, die das nicht schaffen: Jeder Saunabesuch, jede Laufrunde und jedes Steak statt Schweinbraten sind besser als nichts. Deshalb auf in die Sauna im Almdorf Spa, in unser Fitnesscenter oder zum Laufen in den Wald!

 

Lesen Sie auch folgende “gesunde” Beiträge:

 

Sauna – die Wunderwaffe aus dem Norden

Warum Saunieren so gesund ist   Schon längst hat die Sauna ihren Weg aus Finnland nach Deutschland gefunden.…

weiterlesen

Etikette beim Saunieren?

Auch in der Sauna gilt: Andere Länder, andere Sitten!   Ein Saunabesuch ist für viele eine regelmäßige…

weiterlesen

Fit für den Frühling? Ein Besuch in der Infrarotkabine treibt den Winter aus dem Körper

Für viele Gäste des Best Western Plus Hotel Erb ist die Infrarotkabine einfach nur eine Art Sauna. Es ist warm und…

weiterlesen

Fitness-Training für Anfänger

Mit Fitness gesund und energiegeladen durchs Leben!   Für viele gehört regelmäßiges Fitness Training…

weiterlesen

Fitnesscenter – auf die Geräte kommt es an!

Fitness auf Reisen ohne böse Überraschungen   Wer regelmäßig ins Fitnesscenter geht, will auch auf Reisen…

weiterlesen

Jogger reisen besser – Laufen hilft bei Stress

  Geschäftsreisen bedeuten meist ein gedrängtes Programm, anstrengende Termine, üppige Geschäftsessen mit…

weiterlesen

Die besten Laufstrecken in der Nähe

Joggen kann man überall!   Läufer wissen es: Ob auf Geschäftsreise oder beim Wochenend-Trip, die…

weiterlesen

Laufen – der perfekte Ganzjahressport

Gesund und fit durchs ganze Jahr laufen   Wer viel auf Reisen ist und Sport zum Stressabbau und für die…

weiterlesen

Laufen macht schlank!

Und ausserdem fit und gesund!   Laufen macht nicht nur Spaß, sondern hilft auch überflüssige Pfunde zu…

weiterlesen

Forest Bathing – neuer Trend oder altes Wissen?

Versuchen Sie doch mal „Waldbaden“ in Parsdorf!   Haben Sie schon mal von Waldbaden, Forest Bathing bzw.…

weiterlesen

Langlauf in München am Isarufer

Langlauf in der Großstadt? Na klar. Das ist ein tolles Wintervergügen und in München werden verschiedene Loipen…

weiterlesen

Ohne Husten & Schnupfen auf Reisen

  So bleiben Sie gesund Husten, Halsschmerzen, Schnupfen und Müdigkeit! Das ist auf Reisen noch viel…

weiterlesen

Jetzt kommentieren:

Copyrights © 2020 ERB HOTELS. All Rights reserved.