Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen
NEWS
Etikette beim Saunieren?
Auch in der Sauna gilt: Andere Länder, andere…
Teilnehmermarketing – so gewinnen Sie ausreichend Teilnehmer für Ihre Tagung
Viele Veranstaltungsplaner machen sich Sorgen, ob sie…
Sauna – die Wunderwaffe aus dem Norden
Warum Saunieren so gesund ist   Schon längst hat…

Silvester in München – feiern Sie mit!

München ist ideal, um den Jahreswechsel zu feiern

 

Natürlich kann man Silvester auch gemütlich zu Hause mit Freunden und Familie verbringen. Für viele ist nach den häuslichen Weihnachtsfeiern aber ein Tapetenwechsel angesagt. Ob zu zweit oder mit Familie und Freunden, ein Städtetrip zu Silvester hat einen ganz besonderen Reiz.

Für Ihr Silvester in München haben wir natürlich einige Tipps:

 

Gut schlafen muss gerade zu Silvester sein

Gerade wer plant, Silvester ausgiebig zu feiern, will davor und danach ruhig schlafen können. In einem Hotel mitten auf der Partymeile wird das kaum klappen.

Im Best Western Plus Hotel Erb in Parsdorf sind Sie aber genau richtig: Gemütliche Zimmer mit komfortablen Betten in einer ruhigen Umgebung, abseits der feiernden Massen. Und ausserdem können Sie den Silvestertag mit einem leckeren, ausgiebigen Frühstück beginnen. Und danach einen Spaziergang durch die nahe gelegenen Wälder unternehmen.

Zu den passenden Silvester-Angeboten geht es hier.

silvester hotel

Gemütliches Classic-Doppelzimmer im Best Western Plus Hotel Erb

 

Ein sportlicher Mittag macht fit für den Abend

Sportliche haben viel Spass beim Münchener Silvesterlauf im Olympiapark. Ob fünf (ab 11:30 Uhr) oder zehn Kilometer (ab 12:30 Uhr), der Silvesterlauf macht gute Laune. Und bringt den Kreislauf in Schwung. Oder Sie gehen am Gelände des Olympiaparks einfach nur spazieren.

Gemütlicher, aber sehr stimmungsvoll ist Schlittschuhlaufen am Stachus. Ausrüstung ausleihen und auf 750 Quadratmetern ein paar Runden ziehen! Das hält warm und macht in diesem schönen Ambiente besonders viel Spass.

Wer mit Sport weniger am Hut hat, bummelt einfach durch die Innenstadt und den Englischen Garten. Dazu ein wenig Kultur und eine gemütliche Einkehr in einem der vielen Cafés und Restaurants. Das stimmt auch gut auf den Silvester-Abend ein.

Ausserdem finden Sie hier jede Menge Stände mit den typischen Glücksbringern. Es gibt Alles, von billigen Plastikschweinchen bis zu kleinen Kunstwerken aus Porzellan, Holz, Glas oder sogar Halbedelsteinen.

Bio-Freunde greifen hingegen zu kleinen Töpfen mit echtem, vierblättrigen Klee.

silvester glücksbringer

Glücksbringer für alle Lieben gehören zu Silvester einfach dazu!

 

Kraft tanken am Nachmittag

Wer vorhat, bis in die Morgenstunden zu feiern, kann mit einem Nachmittagsnickerchen schon „vorschlafen“. Oder im Almdorf Spa im Best Western Plus Hotel Erb entspannen. Vier verschiedene Saunen, Dampfbad und Infrarotkabine sowie der großzügige Ruhebereich laden zu einem erholsamen Nachmittag ein.

Danach vielleicht mit einem Gläschen Sekt den Klassiker „Dinner for One“ im Fernsehen gucken. Denn das hat vor allem in Deutschland schon Silvester-Tradition. „Dinner for One“ ist die meist wiederholte Sendung des Deutschen Fernsehens und somit ein echter Klassiker.

Silvester in die Sauna

Die Hüttensauna im Almdorf Spa erwartet Sie

 

Abends erst gut essen und dann kräftig feiern

Ohne Reservierung in einem guten Restaurant am 31.12. einen Tisch zu bekommen, ist auch in München fast unmöglich. Wer zu Silvester also nicht an der Pizza-Bude landen, sondern in gepflegtem Ambiente gut essen möchte, kann sich im Best Western Plus Hotel Erb mit einem tollen 6-Gang Menü verwöhnen lassen.

Zur online Tisch-Reservierung geht es hier.

Und dann geht‘s los: Ob Feuerwerk, Partymeile, Open-Air oder In-Disco, in München wird für alle was geboten.

Die besten Aussichtspunkte, um die Feuerwerke über München zu beobachten, sind der Olympiaberg, die Theresienwiese, der Englische Garten und die Reichenbachbrücke.

Auf der Theresienwiese findet ausserdem das Winterfestival auf dem Gelände von Tollwood statt. Es gibt fünf Bereiche zum Tanzen, um Mitternacht natürlich zum berühmten Donauwalzer! Der Eintritt von € 25,00 ermöglicht Feiern und Tanzen bis den Morgen.

Eine heiße Partymeile finden Sie auch am Marienplatz. Hier treffen sich unzählige Münchner, um das Neue Jahr zu begrüßen.  Am Marienplatz werden von der Menge auch besonders viele Böller und Raketen entzündet. Wem das zu gefährlich ist, der ist in München am Schloss Nymphenburg besser aufgehoben. Dort herrscht nämlich Böllerverbot!

Wer dann noch Lust auf Disco hat, kann zwischen unzähligen Clubs wählen. Club-Partys gibt es im P1, im Pacha oder Sweet. Etwas Besonderes sind die Partys auf den Rooftops mit grandiosen Ausblicken auf die Stadt.

silvester_feuerwerk

Die Feuerwerke über München genießt man am besten von Aussichtspunkten

 

Wo und wie auch immer Sie Silvester auch feiern, wir wünschen einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

 

Lesen Sie auch folgende passenden Blogs:

Städtereise im Winter – ohne zu frieren!

Mit diesen Tipps zum warm bleiben, wird der Wintertrip zum Genuss!   In vielen Städten Europas herrscht im…

weiterlesen

Feiertagsbraten, Alkohol – Wellness hilft!

Unser Thermen-Wellness-Angebot finden Sie hier:

weiterlesen

Silvester und Neujahr in München

München ist auch im Winter ein lohnendes Kurzurlaubsziel. Der 31. Dezember ist in diesem Jahr ein Montag. Ein richtig…

weiterlesen

Schlau ist, direkt im Hotel zu buchen!

Dafür gibt es viele gute Gründe Ob die lang geplante Geschäftsreise oder der spontane Wochenendtrip, die…

weiterlesen

Jetzt kommentieren:

Copyrights © 2019 ERB HOTELS. All Rights reserved.