Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen
NEWS
Was ein Laufevent für Ihr Unternehmen tun kann
Und wie ein Marathon Motivation, Teambuilding und…
Marathon in München – ein Fest für alle Läufer!
Am 14. Oktober findet der Generali München Marathon…
So organisieren Sie gelungene Weihnachtsfeiern
Sie sind kaum aus dem Sommerurlaub zurück und haben sich…

Den Urlaub online zu buchen – das macht Sinn

So finden Sie Ihren Traumurlaub zu den besten Preisen

 

Wer bis jetzt den Sommerurlaub noch nicht gebucht hat, hat online die besten Chancen, doch noch fündig zu werden. Das geht auch abends ganz entspannt vom Sofa aus. Online finden Sie eine Riesenauswahl an Destinationen und Anbietern, anschauliches Bildmaterial, detaillierte Beschreibungen, Verfügbarkeit und Preise und können auch sofort buchen.

Sobald Sie sich für Zeit und Ort entschieden haben, gilt es die besten Leistungen zum besten Preis herauszufinden! Dafür haben wir für Sie praktische Tipps:

Überblick verschaffen

Um einen Eindruck von den in Frage kommenden Destinationen zu bekommen, sind die Websites der Tourismusbüros eine gute Anlaufstelle. Hier finden Sie Infos und Bilder zu Attraktionen und Freizeitangeboten in der Region, zu Restaurants, Hotels und Services.

Buchungsplattformen mit einem riesigen Angebot weltweit, wie z.B. booking.com informieren hingegen über die an Ihrem Zielort vorhandenen Hotels sowie Flugmöglichkeiten. Hier können Sie meistens nach Beliebtheit, Preis oder Kategorie sortieren, die meisten Plattformen bieten darüber hinaus weitere Kriterien wie z.B. Pool oder Haustier erlaubt, mit denen sich die Auswahl eingrenzen lässt.

Wenn Ihnen die Lage und Umgebung Ihres Urlaubsdomizil wichtig ist, nutzen Sie Google Earth. An vielen Destinationen können Sie mit „Street View“ die Umgebung virtuell erkunden und sich so einen sehr guten Eindruck verschaffen.

Bewertungen lesen

Nach der Vorauswahl Ihrer Favoriten, lohnt es sich, nachzusehen, wie andere Gäste diese Unterkünfte bewertet haben. Tripadvisor, holidaycheck.de, aber auch die meisten Buchungsplattformen stellen solche Bewertungen zur Verfügung. Eine halbwegs objektive Aussagekraft haben diese Kommentare aber erst ab ca. 100 Einträgen. Sehen Sie sich dabei  nicht nur den Gesamtwert, sondern auch die Angaben zu den einzelnen Rubriken an, wie z.B. Sauberkeit, Freundlichkeit, Ausstattung und lesen Sie einige der Kommentare dazu.

Bei gleichwertigen Angeboten sind diese Bewertungen eine gute Entscheidungshilfe und können sogar manchmal vor bösen Überraschungen bewahren.

Preise und Leistungen vergleichen

Ehe Sie nun Ihr Wunschhotel buchen, können Sie auf sogenannten Meta-Plattformen, die viele verschiedenen Buchungsplattformen nach allen Preisangeboten durchsuchen, den besten Preis für den gewünschten Zeitraum herausfinden. Für Hotels ist das z.B. trivago.com, für Flüge bietet die Meta-Plattform checkfelix.com alle Flugmöglichkeiten aller Airlines.

Bei den Ergebnissen gilt: Unterschiedliche Preise können sich aus unterschiedlichen Buchungskonditionen, Freigepäcksgrenzen oder Zimmertypen ergeben!

Achten Sie also beim Preisvergleich auf die inkludierten Leistungen: Wie viel Freigepäck ist in dem Flugticket inkludiert? Ist Frühstück, Parken oder W-LAN im jeweiligen Preis enthalten? Gibt es im Haus ein Schwimmbad und einen Wellness Bereich zur kostenlosen Nutzung? Wie sind die Buchungskonditionen? Ist eine Vorauszahlung zu leisten und wie sind die kostenlosen Stornofristen bei den angebotenen Preisen?

Direkt auf der Hotel Webseite buchen lohnt sich!

Ein Besuch der Website des Hotels oder der Fluglinie lohnt sich auf jeden Fall! Denn dort finden Sie die ausführlichsten Informationen, die aktuellsten Angebote und die besten Preise. Die meisten Anbieter honorieren ihre Direktbucher auf die eine oder andere Weise, denn die „ersparten“ Distributionskosten für die Plattformen kommen den direkt buchenden Gästen zugute:
Ein Willkommens-Goodie, ein besonders schönen Zimmer in der gebuchten Kategorie und vor allem Preisangebote, die es sonst nirgendwo zu buchen gibt.

Zur Onlinebuchung vom Best Western Plus Hotel Erb

Zur Onlinebuchung von der Erb Dependance

 

Auf Nummer Sicher gehen  

Googlen Sie nicht einfach „Urlaub in xy“ und buchen Sie nicht gleich das erstbeste oder billigste Pauschalangebot. Sehen Sie sich die URLs an, beinhalten diese den Namen eines Ihnen bekannten Anbieters? Überprüfen Sie die Flugzeiten und eventuelle Wartezeiten beim Umsteigen. Von Websites, auf denen die Hotelnamen bei einer Buchung nicht angeführt sind, sondern nur die Kategorie, ist ebenso abzuraten wie von Angeboten mit „dieses Hotel oder ein ähnliches“. Achten Sie auf Details für Zusatzleistungen und überprüfen Sie Impressum, Storno- und Zahlungskonditionen genau, ehe Sie buchen. Zahlungen müssen ausschließlich über entsprechend verschlüsselte Software erfolgen können.

 

Lesen Sie auch folgende passenden Blogs:

Die besten Apps für Geschäftsreisende

Apps - Praktische Helfer für unterwegs! Manche Geschäftsreisende haben schon ihr komplettes Office am Smartphone…

weiterlesen

Ein Hotelzimmer mit Klimaanlage bitte!

  In diesem Sommer erreichen wir in vielen Nächten die 25 Grad-Grenze. Die Meterologen nennen dies "tropische…

weiterlesen

Mit Hund in München

Tipps für einen hunde-freundlichen Städtetrip   Hundehalter möchten, dass auch das vierbeinige…

weiterlesen

Stammgäste aufgepasst! Treue lohnt sich.

Ihre Treue lohnt sich - Best Western Rewards   Egal, ob im Hotel, bei der Fluglinie, im Restaurant oder…

weiterlesen

Wir lieben den Sommer in München

Natürlich ist München während des ganzen Jahres erlebenswert, aber im Sommer ist es irgendwie noch viel schöner.…

weiterlesen

Sommerzeit ist in München Festival Zeit

Tollwood im Olympiapark - ein Festival für die ganze Familie   Das Tollwood Festival findet von 27.Juni bis…

weiterlesen

Jetzt kommentieren:

Copyrights © 2018 ERB HOTELS. All Rights reserved.